In unserer Bildergalerie finden Sie eine Auswahl bereits realisierter Kundenwünsche.

 

Um die Bilder zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das gewünschte Bild.

Skanderborg, Nexo Compact

Im Bild oben: Wärme-Speicherofen "Schliser", Modell "Ute" mit Backfach und Holzlageranbau links, Lehmputz natur

Im Bild oben: Wärmespeicherofen "Schliser", Modell 90°-Panorama-Eck mit Lehmputz dunkel

Im Bild oben: Wasserführender Pelletofen zur Heizungsunterstützung, Palazzetti Modell "Martina Idro"

Hier wurde ein Pelletkessel mit Pufferspeicher in Verbindung mit einer bestehenden Ölheizung kombiniert, diese Anlage wurde mit 2900,-€ vom BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) gefördert. Alternativ kann die Anlage auch ohne Pufferspeicher betrieben werden. Die Förderung beträgt dann 2400,-€. Der Pelletkessel speist das von ihm erzeugte Warmwasser in die bestehende Ölheizung ein, somit hat die Ölheizung seitdem nicht mehr gelaufen!!!

Hier wurde ein Pelletofen mit Warmluftverteilung eingebaut. Der Ofen erwärmt gleichzeitig den Aufstellraum und den angrenzenden Raum. Dazu wurde eine wärmegedämmte Aluflexleitung innerhalb der Wand verlegt. Die beiden Warmluftventilatoren sind separat voneinander regelbar.

Sollte kein Schornstein im Haus frei sein um einen Kaminofen anzuschließen, so ist es für uns kein Problem Ihnen den dazu passenden Schornstein mit anzubieten und einzubauen. So erhalten Sie Ihren Ofen und Schornstein aufeinander abgestimmt aus einer Hand.

Von der erforderlichen Querschnittsermittlung des Schornsteins bis zur Baugenehmigung und Rücksprache mit Ihrem Bezirksschornsteinfegermeister erledigen wir alles für Sie.

Jeder Kamin- oder Pelletofen ist ein Stück Individualität.

Unser umfangreiches Sortiment namhafter Hersteller bietet für jeden Kunden das passende und perfekte Heizvergnügen.

Das obere Bild zeigt einen Kaminofen der Firma Skan, Modell 56/2, mit frei drehbarem Korpus und festem Sockelelement.

Im unteren Bild sehen Sie den gleichen Kaminofen mit arretiertem Korpus.

Ein absolutes Highlight in einer modernen Wohnung.

 

Hier wurde ein wasserführender Pelletofen im Wohnzimmer installiert. Ein Teil der Wärme wird an den Raum abgegeben (ca.20%), der größte Teil der Wärme wird zur Erzeugung von Heizwasser genutzt (ca.80%). In diesem Haus mit Fußbodenheizung ist seitdem die Gasheizung kaum noch gelaufen.

Der absolute Männertraum verbindet Heizen, kochen, backen und grillen in einem Gerät. Der Irondog Nr.6 aus Guss wiegt über 300 kg!